Monika Klaps

Ausbildung

Am Beginn meiner Lehre in der Parfümerie Steurer in Baden besuchte ich noch zusätzlich einen Kurs in Nageldesign im Jahr 1987.Das war der Beginn für meinen jetzigen Beruf "Nageldesignerin". Meine Ausdauer und Begeisterung, die Geduld meiner Schwester (mein treuestes Modell) und die Unterstützung meiner Chefin waren Basis für den Schritt in die Selbständigkeit im Mai 2000.

Ich hörte nie auf mich weiterzubilden und besuchte immer wieder Auffrischungskurse im Bereich Nageldesign. Das führte mich durch viele Kurse, in verschiedenste Bereiche, bei verschiedensten Anbietern und Firmen und ich erlernte verschiedenste Techniken (Maniküre, Acryltechnik, Geltechnik, Schablonentechnik, Nagelkauerkurs, Nailart, Pinselmalerei, OneStroke, Wimpernverlängerungskurs, Ausbildung zum Wifi-Trainerdiplom und Ausbildung zum Mentaltrainer).

Weiterbildungen

Durch meine langjährige Erfahrung orientierte ich mich auch in eine andere Richtung und begann zu schulen. Um Sicherheit zu bekommen, absolvierte ich mit positivem Abschluss das Wifi-Trainerdiplom. Dabei wurden didaktische Fähigkeiten, soziale Kompetenzen und Auseinandersetzung mit der eigenen Persönlichkeit gefordert. Nach positivem Abschluss der Mentaltrainer Ausbildung war mir klar welche Kompetenzen zum Schulen erforderlich sind. Natürlich ist die fachliche Kompetenz in den zu unterrichteten Bereichen wichtig, aber ebenso wichtig ist die soziale Kompetenz im Umgang mit Menschen. Diese Ganzheit habe ich durch meine Ausbildungen erreicht. Ich liebe es Kurse zu besuchen und so mein Wissen zu speichern und meine Erfahrungen zu sammeln. Jetzt möchte ich euch gerne dabei unterstützen!

Monika Klaps - Trainerin

  • für Nageldesign
  • für Entspannung
  • für Bewusst SEIN